Putttraining zu Hause 4. November 2015 – Posted in: Golftraining Berlin – Tags: , ,

Die lange, oft so golflose Winterzeit ist nun leider doch gekommen. Aber auch in diesen Wochen können Sie an Ihrem Golfspiel arbeiten.

Ich möchte Ihnen hier ein kleines Spiel zum Putttraining für das Wohnzimmer vorstellen, womit Sie Ihr Gefühl auf den Grüns erhalten und auch verbessern können.

Ideal dafür sind natürlich Puttmatten. Besonders zu empfehlen sind die WellingPutt Matten mit ihren verschiedenen Geschwindigkeiten und Golfkursen. Ebenfalls zu empfehlen sind die bald bei mir erhältlichen PROAdvanced Matten. Vier verschiedene Geschwindigkeiten, Breaks zum einbauen und Trainingsspiele erwarten euch bei der PROInfinity Matte.

Stellen Sie 6 Tees im Abstand von 10cm nebeneinander auf eine Linie. Begrenzen Sie den Putt hinter den Tees mit einem Schläger oder einem Tour-Stick, 40cm dahinter. Versuchen Sie aus verschiedenen Entfernungen (2m, 4m, 6m), mit so wenig Putts wie möglich alle Tees umzuputten. Beginnen Sie mit den kurzen Entfernungen und steigern Sie die Entfernung kontinuierlich.

Zock:

  • Wer wirft die meisten Tees mit 5 Versuchen um?
  • Wie viele Tees schaffst Du in 30 Sekunden?
  • Kannst Du das auch mit der Rückseite Deines Putters?

Viel Spaß beim Ausprobieren und maximalen Erfolg beim Zocken!