Warenkorb 0
Continue reading...

Golftraining: Länge vor Richtung

Worauf sollte ich beim Golftraining das Hauptaugenmerk legen? Länge oder Richtung? Viele Spieler erzählen mir gerne von Ihren Richtungsproblemen. Der Ball dreht zu weit nach rechts (Slice) oder fliegt erst gerade und dreht nach der halben Strecken urplötzlich nach links ab. Ich habe in den letzten Monaten bei einigen Sessions einen Trackman dabei gehabt und folgendes festgestellt: Ein durchschnittlicher Golfspieler mit Hcp 24 hat bei 20 Schlägen folgende Differenzen in seinem Repertoire: Die Schwunggeschwindigkeit bei…

Continue reading
Continue reading...

Wie finde ich in Berlin den richtigen Golftrainer

Golfplätze in Berlin Zunächst gilt es sich einen Überblick zu verschaffen wo der nächste Golfplatz zum eigenen Wohnort liegt. In Berlin ist der Golfmarkt für den Golfspieler ein ganz großartiger, da er viele Möglichkeiten bietet. In kaum einer anderen Stadt fährt man so weit zu einem Golfplatz, aber hat auch gleichzeitig im selben Zeitrahmen ganz viele Golfplätze zur Verfügung. Hier ein Link zum Golfverband Berlin Brandenburg (GVBB) mit einer Übersicht über alle Golfclubs in Berlin: https://www.gvbb.de/uebersicht-der-golfplaetze.html…

Continue reading
Golf in Berlin - wo spiele ich am liebsten? Continue reading...

Golf in Berlin

Golf in Berlin Wo spiele ich am liebsten? Berlin ist für Golfspieler Fluch und Segen zu gleich. Einerseits hat man super viele schöne Golfplätze rund um die Stadt, andererseits bedeutet „rund um die Stadt“ auch immer eine lange Anfahrt. Wer in Berlin Mitte wohnt hat es da natürlich am schwersten. Geschickte Wohngegenden für Golfer sind immer in der Nähe einer Autobahn um möglichst schnell Kilometer zu machen. Hat man dann die Golfplätze erreicht bietet Berlin…

Continue reading
Fabian Stehle ist Titleist Ball Partner und Fitter. Continue reading...

Der einfachste Weg mehr Konstanz im Spiel zu bekommen

Um auf dem Golfplatz ein gutes Ergebnis zu erzielen, müssen viele Dinge zusammen passen. Ein guter und solider Golfschwung, passende Ausrüstung, das richtige Wetter, Konzentration und die Liste könnte noch ewig fortgeführt werden. Viele dieser Faktoren sind auch abhängig von der Tagesform des Spielers. Am einen Tag ist man beispielsweise beweglicher, als an einem Anderen. Wiederum am nächsten Tag gab es morgens eine Standpauke beim Chef. Da wird man am Nachmittag meist nicht ganz so…

Continue reading
Continue reading...

Gastartikel von Oliver Heuler: Wie Sie Ihre Mitspieler beeindrucken, ohne mehr zu trainieren

Mal ehrlich: Ein gelungener Abschlag an einem menschenleeren Loch ist nett; für einen 250-Meter-Draw vor der vollen Clubhaus-Terasse würden die meisten jedoch ihre Großmutter verkaufen. Das Dumme ist nur: Für den Monster-Drive unter Druck reicht die Großmutter nicht. Da sind Blut, Schweiß und Training gefordert — auf der Range wie in der Mucki-Bude. Und nicht nur Samstags bei schönem Wetter, sondern dreimal die Woche. Über Jahre. Ok, so eitel sind Sie nicht? Was wäre, wenn…

Continue reading
Continue reading...

Tolle Apps für Golfer

Smartphones haben auf die Golfwelt eine sehr positive Wirkung. Man kann sein Spiel relativ leicht und schnell analysieren und hat alles direkt immer in der Hosentasche dabei. Ohne lästige Datenbanken oder Exceltabellen zu Hause. Ich möchte Euch heute ein paar Apps vorstellen, die jede auf Ihre Art und Weise sinnvoll ist. Rundenanalyse mit Bebrassie Bebrassie ist eine App, die während der Runde automatisch Deine Laufwege sowie Schläge aufzeichnet. An Hand der Laufwege und erkannten Schläge kann man…

Continue reading
Continue reading...

Wieso ALLE Golfer einen AimPoint Kurs besuchen müssen!

Was ist AimPoint überhaupt?  AimPoint beschäftigt sich mit dem Lesen der Puttlinie auf dem Grün. Entstanden ist es als ein beiläufiges Produkt. Um die Fernsehübertragungen interessanter zu gestalten, hat man irgendwann angefangen die Grüns zu vermessen um dann während der Übertragung live auf dem Bildschirm die korrekte Puttlinie einzeichnen zu können. Alle Zuschauer konnten nun sehen wie der Ball läuft und mitfiebern, dass der Spieler diese Linie auch trifft. Aus diesen Daten heraus entwickelte Mark…

Continue reading
Continue reading...

Kommunikation mit dem Golflehrer beim Golftraining

In der heutigen schnelllebigen Zeit ist präzise Kommunikation sehr wichtig geworden. Um Euch das Leben auf der Driving Range ein bisschen einfacher zu machen, hier einige Hinweise wie man als Spieler dem Golflehrer präzise und schnell seine Probleme vermitteln kann. 1. Ballflug bzw. Treffmoment ist wichtig Häufig kommen Spieler in den Unterricht und erzählen von der ersten Sekunde an, dass sie ihre Arme anziehen, zu früh nachschauen und von außen kommen. Dass diese Dinge aber…

Continue reading